Herzlich Willkommen auf der Homepage der Nöttinger Theaterfreunde



Coronavirus (COVID-19)     


     

Servus liebe Theaterfreunde,


es sind momentan keine einfachen Zeiten für uns alle. Nachdem am Freitag schon Veranstaltungen über 100 Personen verboten wurden, folgte am Montag die landesweite Ausweitung auf den Katastrophenfall.


In einer einberufenen Vorstandssitzung haben wir dann beschlossen, die noch ausstehenden Veranstaltungen komplett abzusagen. Von dem ursprünglichen Plan die restlichen Aufführungen später nachzuholen, haben wir uns nach reiflicher Überlegung verabschiedet.


Doch aufgrund der positiven Resonanz haben wir beschlossen, dass wir unser diesjähriges Theaterstück „Ein Engel namens Blasius“ im kommenden Frühjahr nochmal auf die Bühne bringen werden. 


Die erworbenen Eintrittskarten werden wir zu einem späteren Zeitpunkt zurücknehmen. Den genauen Termin werden wir noch bekannt geben, da wir uns an die behördlichen Vorgaben halten und Menschenansammlungen, wie einen öffentlichen Rückgabetermin, im Moment vermeiden wollen.


Jetzt möchten wir uns noch bei Euch für die Unterstützung und das Verständnis bedanken. 

Wir sind ein kleiner, familiärer Verein, der auf den Zusammenhalt der Mitglieder und Euch Zuschauern angewiesen ist. Ohne Euch würde es uns nicht mehr geben...


Danke!!!


Wir, die Theaterfreunde Nötting, deren Vorstandschaft und die aktiven Spieler wünschen Euch in diesen Zeiten alles erdenklich Gute, die nötige Geduld in allen Lebenslagen und dass Ihr gesund bleibt!


Versucht Euch nicht die Freude und das Lachen nehmen zu lassen!


Gemeinsam schaffen wir das!



Seit 1993 führen die Theaterfreunde Nötting nach der Faschingszeit ihren Dreiakter auf. Und auch für die Kinder hat Ende des Jahres das Weihnachtsstück Tradition.
Ausgearbeitet und geprobt wird von Anfang November bis Mitte Februar.